Wichtiges Spiel gegen den BBU

Diesen Sonntag treffen die Basket2000 Vienna Warriors auf den BBU Salzburg um 14h in der Mollardgasse.

Die Salzburger liegen mit einer 6:10 Bilanz auf dem 8. Tabellenplatz in der 2. Basketball Bundesliga.
Das letzte Aufeinandertreffen der beiden Teams fand im November statt, wo die Salzburger als Sieger vom Parkett gingen, dieses will man natürlich am Sonntag verhindern.

Leider können in den Reihen der Warriors 4 Spieler wieder nicht spielen. #4 Ruzicka, der für die ganze Saison ausfällt und #18 Jelisavac, der sich beim letzten Spiel gegen St.Pölten wieder am Daumen verletzt hat. Des Weiteren ist #10 Trivan krank und #12 Saukel beruflich verhindert. Doch eine gute Nachricht gibt es, #6 Radanovic ist wieder fit und wird am Sonntag auf dem Parkett stehen.

Die Warriors werden versuchen müssen, den besten Scorer der Gegner, Guillermo Sanchez Daza, im Zaum zu halten und natürlich am Rebound hart zu arbeiten.

"Ich hoffe, dass wir die Leistung vom letzten Spiel wiederholen können. Wenn wir über 4 Viertel gut und konzentriert spielen, dann werden wir auch als Sieger vom Platz gehen.", so Spieler Aleksandar Trivan 

"Leider sind wir diese Woche wieder nicht vollzählig, trotzdem werden wir versuchen über das ganze Spiel konzentirert zu spielen und unser Bestes zu geben.", so Vereinspräsident Racic

Es wird garantiert ein spannendes Match also kommt in die Halle und unterstützt die Warriors.

Let’s Go Warriors!!