Neues Jahr, neues Glück

Nach einer ausgiebigen Pause geht es diese Woche für die Basket2000 Vienna Warriors im Neuen Jahr gleich mit einem starken Ggner los. Die Warriors fahren am Freitag, den 05.01., nach Güssing, wo sie auf die Jennersdorf Blackbirds treffen.
Die Güssinger belegen derzeit den 5. Tabellenplatz und sind in ihrer Heimhalle sicherlich die Favoriten, doch die Leistung der Warriors steigerte sich kontinuierlich in den letzten Spielen. Dadurch ist die Erwartungshaltung dem entsprechend groß.
Die Warriors verstärken sich über die Winterpause mit einem neuen Pointguard, Denis Vuckovic, ein Aufbauspieler aus dem eigenen Nachwuchs der mit der U19 Staatsmeister war.  

Kommentare zum Spiel:

"Wir fahren nach Güssing mit einer personellen Veränderung und zwar ist statt Luka Todorovic jetzt Denis Vuckovic auf der Aufbauposition. Ich hoffe, dass wir mit dem Spiel in Güssing gut ins Neue Jahr starten können.", so Trainer Zeljko Racic.

"Nach einer langen Pause sind wir jetzt alle erholt und bereit für das bevorstehende Spiel. Wir müssen wieder dort anknüpfen, wo wir im letzten Jahr aufgegehört haben, dann steht einem Erfolg nichts mehr im Weg.", so Spieler Armin Topic.

 

Invincibility lies in the defence
The possibility of victory in the attack!